wieder eine kleine und heimliche Hochzeit, diesmal in Viersen

25. April 2022 by Susi in Allgemein

… und ich mittendrin *juchu* ich mag so kleine intime Hochzeiten ja sehr.

Aleksandra und Oliver hatten bei Check24 eine Anfrage gestellt, zunächst dachte ich dass mein Angebot uninteressant war, aber ich hatte mich getäuscht – denn sie warteten nur auf die Bestätigung für ihren Termin.

Also kurzerhand einmal kurz telefoniert und geschaut ob wir auf einer Wellenlänge sind und wie der Ablauf für die ganz intime Feier inkl. anschließener Brautpaarfotos sein kann und den Termin fest eingeplant.

Am Hochzeitstag selbst hatte ich zunächst ein bisschen mit Petrus gehadert, denn es hat geschüttet und geschüttet und hatte ich erwähnt, dass es hier in Bonn geschüttet hat? Nein? Es hat geschüttet, es war grauselig.
Aber nützt ja nichts, ich musste los.

Auch als ich in Viersen vor dem Standesamt ankam hat es noch geregnet, aber deutlich weniger als hier bei uns in Bonn.

Und das Beste: als mein Brautpaar vorgefahren kam kam kein einziger Tropfen mehr runter, ich war wieder fein mit Petrus und freute mich auf die kommenden 2 Stunden.

Hier nun also ein kleiner Einblick in die kleine Zeremonie und die anschließende Fotosession.
Wir nutzen dafür den angrenzenden Park und auf dem Weg zu ihrem Zuhause lag noch die Narrenmühle (zwar leider geschlossen, aber als Hintergrund nicht zu verachten)

Aber seht selbst 🙂

Und wieder plädiere ich für Hochzeiten die ganz für euch allein sind, traut euch wenn das eigentlich euer innigster Wunsch ist. Eine Party kann man immer noch zu einem anderen Zeitpunkt nachholen, wenn ihr wirklich ganz unter euch sein wollt, dann macht das – das ist wirklich ganz toll <3

Hiermit wünsch ich Euch liebe Aleks & lieber Oli nochmals alles Liebe und Gute für euer gemeinsames Leben *EinHochAufDieLiebe* 🙂

Liebe Grüße, eure Suzie

Leave a Reply

Stark Fotografie  /  Allgemein  /  Current Page