Ein Afterwedding Shooting auf dem Rodderberg

12. Oktober 2021 by Susi mobil unterwegs in Allgemein

Nora und Carsten sind leider ein Pärchen, welches der Pandemie ein bisschen zum Opfer gefallen sind, sie haben aber dennoch zumindest in diesem Jahr schomal die Pflicht erledigt und die standesamtliche Trauung im Juni gefeiert. Und weil da dann noch die Personenzahl stark begrenzt war und wir bereits einen neuen Termin für 2022 für die kirchliche Hochzeit gesichert haben, stand relativ schnell fest: die beiden schmeißen sich nochmal in Schale und wir machen ein After-Wedding-Shooting.

Nun haben sie natürlich dennoch vollster Liebe und im Kreise der allerliebsten heiraten können und wir haben uns Zeit gelassen (lassen müssen, ein freundliches Danke an den Wettergott Petrus an dieser Stelle … nicht !) 😉

Den zweiten angepeilten Termin konnten wir auch wirklich in Angriff nehmen, aber wir haben bis zum Tag zuvor noch ein bisschen bangen müssen. Welch verrücktes Jahr – in vielerlei Hinsicht.

Endlich geht es wieder aufwärts, viele meiner Mitmenschen sind geimpft – ich schon lange und ich gehöre definitiv zu den Befürwortern! Ich will vorallem nicht schwer erkranken, ich will aber endlich normal mein Leben verbringen, normal arbeiten, normal verreisen können und normal mit meinen Mitmenschen umgehen könnnen.

Das erste Konzert, die erste HouseParty und der ein oder andere Kneipenbesuch zum schnabulieren sind schon hinter mich gebracht, war fast wie in der Teeniezeit *lachfott*

Nicht zu vergessen: der erste Stadionbesuch nach langer, langer Zeit war auch wieder drin, sogar mit einem Sieg und einem ereignisreichen Spiel *yeah*

ich schweife ab, sorry 😉 -> nun kommen aber meine Bilder, bzw.meineAuswahl, die ich hier gerne zeigen mag und wofür ich dankenswerterweise von Nora & Carsten auch die Freigabe bekommen habe.

Ganz, ganz lieben Dank nochmal dafür 🙂

Einige Bilder habe ich auch in einer Schwarz-weiß Version umgewandelt. Das macht sich bei Abendlicht immer richtig, richtig gut – meiner Meinung nach. Aber beurteilt selbst, ich glaube ihr mögt das auch <3

nachdem ich nun ein paar Mal auf unseerm Rodderberg hier in Bonn war, habe ich die Liste meiner Lieblingslocations erweitert, auf eben diesen 🙂

Und zum Abschluss möchte ich hier ein bisschen Werbung „schalten“, denn Nora macht ganz zauberhafte Kunstwerke mit Alkoholtinte. Sie hat einen Shop eingerichtet bei Etsy (klickt ruhig enfach mal auf das Wort „Etsy„, dann gehts weiter (zum aktuellen Zeitpunkt hat sie alles verkauft, aber ich weiß dass sie schon wieder neue Kunstwerke in Planung und Umsetzung hat. (btw. ich habe auch eine 3er Reihe für mein neues, kleines Homestudio gekauft, ich muss es nur noch abholen und vorallem endlich mal das Studio zu Ende einrichten 😉

#availablelightlover

😉

Macht Euch noch einen schönen Abend und wenn ihr hier einen Kommentar hinterlassen mögt, freu ich mich sehr. Auch über wildes verteilen meines Beitrages hier freu ich mich (Nora sicher auch, so als Künstlerin 😉 )

Liebe Grüße, Eure Suzie

Leave a Reply

Stark Fotografie  /  Allgemein  /  Current Page