Saal Digital getestet … und …

16. Juni 2017 by Susi in Allgemein

… für gut befunden 🙂

Aber kurz ein kleiner Beitrag dazu natürlich 😉

Saal-digital hatte eine Testaktion für uns Fotografen und ich habe mich daran beteiligt. Hier würde ich Euch gerne meine Erfahrung dazu kurz näher bringen. Meine Bilder aus dem Urlaub in Fuerteventura im November 2015 mussten auch endlich mal in ein Buch verbracht werden, diese Testaktion bot sich also perfekt an.

Ich habe die Software von Saal-digital heruntergeladen um ganz einfach mein Fotobuch zu gestalten. Hierfür gibt es vorgefertige Layout-Möglichkeiten die man 1:1 übernehmen oder eben auch an seinen eigenen Stil anpassen kann. Man kann aber auch mit komplett weißen Seiten starten und jede Seite individuell selbst gestalten. Ich habe mir für die Version „vorgefertigtes Layout aber mit Anpassungen durch mich“ entschieden. Sehr gut fand ich auch, dass mögliche Fehler (eine Bildbox ist nicht ausgefüllt oder aber ein Bild hatte eine zu geringe Qualität o.ä.) wurden einem direkt in einem kleinen Fenster auf der rechtes Seite des Softwarelayoutes angegeben, so kann man es sofort beheben.

Um die 120 Bilder habe ich schnell ausgesucht und einigermaßen thematisch, sowie kalendarisch sortiert. Die Software selbst hat mich nach Abschluss meiner Wünsche zum Bezahl/Bestellvorgang geleitet und nach Abschluss meiner Zahlung (in meinem Fall eine Paypal-Zahlung) die Bilder direkt an den Server hochgeladen. Pfingstsonntag hatte ich das alles gemacht und die Lieferzeiten waren vorab mit gut einer Woche angegeben … die erste positive Überraschung kam bereits am Dienstag; nämlich in Form einer Mail der Versandbestätigung – d.h. also am Dienstag morgen sind meine Daten sofort verarbeitet worden und ich Druck gegangen. Die dicken, stabilen Seiten des Fotobuches machen einen sehr wertigen Eindruck und verzeihen sicher die ein oder anderen Kinderpatschehändchen 😉

Das Ergebnis dazu habe ich ein bisschen in Bilder festgehalten:

Leave a Reply

Stark Fotografie  /  Allgemein  /  Current Page